Frühjahrstagung DGRM 2023

Ulm ca. 1894; (C) gemeinfrei

Herzlich willkommen zur Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin in Ulm.

Die Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin findet vom 15. – 16. Juni 2023 im Hotel Ulmer Stuben in Ulm statt.

Das Institut für Rechtsmedizin in Ulm heißt Sie hierzu herzlich willkommen! Im Focus der diesjährigen Tagung stehen neben den klassischen Themen der Rechtsmedizin insbesondere auch „Kasuistisken der Rechtsmedizin“, „Forensische Biomechanik“ und „Nicht-letale und konventionelle Waffen“.

In diesem Zusammenhang wird vor dem Kongress ein Workshop „Strom und Elektroschockdistanzwaffen“ angeboten.

COVID:
Die Veranstaltung wird in Hinblick auf die aktuell geltenden COVID Hygienemaßnahmen geplant. Bei Änderung der bestehenden
COVID-Auflagen werden wir unser Hygienekonzept entsprechend anpassen.

Programm:
Das vorläufige Programm finden Sie hier als PDF

Gebühren:

  • Teilnahme am Workshop: kostenlos.
  • Teilnahme am Treffen der Assistenten*innen (Brauereiführung Goldochsen): kostenlos (begrenzte Teilnehmerzahl)
  • Teilnahme am Kongress für beide Tage: 155€
  • Teilnahme an der Abendveranstaltung: 85€

Die Gebühren für die Teilnahme am Kongress und die Abendveranstaltung sind bis zum 01.April 2023 zu überweisen an:

E. + M. Chidiroglou BgR
Bank: Volksbank – Biberach – Ulm
IBAN: DE 43630901000150835000
BIC/SWIFT: ULMVDE 66
Betreff: Frühjahrstagung DGRM 2023

Anmeldung:
Ab sofort können Sie sich hier für die Vorträge sowie für das Rahmenprogramm und den Workshop anmelden. Die Anmeldung zur Brauereiführung Goldochsen ist bis zum 31. März 2023 möglich. Achtung: hier gibt es eine limitierte Teilnehmerzahl.

Die Anmeldung der Vorträge ist bis zum 31. März 2023 möglich. Die Anmeldung für den Workshop: Strom und Elektroschockdistanzwaffen ist bis zum 31. März 2023 möglich. Die Registration ist noch bis zum 28. April 2023 um 12:00 Uhr MESZ geöffnet.

Bei einer Stornierung ab dem 01. Mai 2023, 12 Uhr MESZ werden keine Kosten mehr rückerstattet.

Sollte die Veranstaltung aufgrund der COVID-Pandemie vom Veranstalter abgesagt werden, so werden sämtliche bereits bezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet!

Weitere Informationen über die Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin (DGRM) finden Sie hier…

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Partner: